Menü

Individuell buchbare Veranstaltungen - Seite 3

01 Jan

Donauführung für Kinder

Wir erkunden den Fluss, an dem wir leben
So. 01.01.23 - 31.12.24
Kinderführungen, Individuell buchbar, Danube Guide Tour
Treffpunkt Tourist-Information
Danube Guides
Werde zum Donauexperten! Erfahre alles über den Lebensraum Donau!
01 Jan

Von der Alten Kaserne zum neuen Campus

So. 01.01.23 - 31.12.24
Themenführungen, Individuell buchbar
Treffpunkt Parkplatz Landratsamt
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Auf den Spuren des 15er Regiments | Auf dem Gelände der ehemaligen Lassigny-Kaserne entsteht ein moderner Hochschulcampus der TH Ingolstadt. Die Geschichte dieses Areals birgt ungeahnte, spannende Details.
01 Jan

Unterwegs mit Donaufischer Lenz

Eine Donauführung
So. 01.01.23 - 31.12.24
Führungen in Kostüm und Rolle, Danube Guide Tour, Individuell buchbar
Treffpunkt Tourist-Information
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Begleiten Sie den Fischerknecht Lenz auf einer unterhaltsamen Tour und erfahren Sie Kurioses über das Leben mit und am Fluss – damals und auch heute.
01 Jan

Das Leben am Hof

Plaudereien aus dem Nähkästchen einer Herzogin
So. 01.01.23 - 31.12.24
Führungen in Kostüm und Rolle, Individuell buchbar
Treffpunkt Kasse Schlossmuseum
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Die letzte adelige Schlossbewohnerin führt ihre Gäste durch ehemaligen Privatgemächer und gibt Einblicke in ihr Leben in der Zeit des 19. Jahrhunderts.
01 Jan

Von Hexen, Heilern & Halunken

Schaurige Geschichten
So. 01.01.23 - 31.12.24
Führungen in Kostüm und Rolle, Individuell buchbar
Treffpunkt Tourist-Information
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Die geheimnisvolle Apothekersfrau Lucrezia Wohlgemut gibt Einblicke in die Zeit der Hexenverfolgung in Neuburg.
01 Jan

Vom bunten Treiben im Schloss

Lebendige Schlossgeschichten
So. 01.01.23 - 31.12.24
Kinderführungen, Individuell buchbar
Treffpunkt Kasse Schlossmuseum
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Bei einem spannenden Rundgang durch das Residenzschloss hören Kinder Geschichten aus längst vergangener Zeit.
01 Jan

Durch Neuburg mit Laternenlicht

Der Nachtwächter erzählt
So. 01.01.23 - 31.12.24
Führungen in Kostüm und Rolle, Individuell buchbar
Treffpunkt Tourist-Information
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau
Begleiten Sie den gesprächigen Gesellen auf seiner abendlichen Runde durch die Altstadt.
01 Jan

Alte Bilder werden lebendig

Gemäldegalerieführung für Kinder
So. 01.01.23 - 31.12.24
Kinderführungen, Individuell buchbar
Treffpunkt Kasse Schlossmuseum
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Die beeindruckenden Gemälde der Staatsgalerie Flämische Barockmalerei begeistern nicht nur Erwachsene. Doch wie nehmen Kinder die Meisterwerke wahr?
01 Jan

"Hört ihr Leut' und lasst euch sagen..."

Nachtwächterführung für Kinder
So. 01.01.23 - 31.12.24
Kinderführungen, Individuell buchbar
Treffpunkt Tourist-Information
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Begleitet den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Altstadt.
01 Jan

Mit Landsknecht Jakob über die Sternschanzen

Mo. 01.01.24 - 31.12.24
Individuell buchbar, Führungen in Kostüm und Rolle
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.
Der alte Haudegen Jakob, als Söldner in vielen Schlachten bewährt, führt über die Sternschanzen, ein Bollwerk aus dem 17. Jahrhundet, das Neuburg vor Angriffen von allen Seiten schützen sollte. Geschichte und Geschichten rund um die Anlage werden erklärt und heutzutage weitgehend unbekannte Fakten und Sachverhalte dargestellt. Sowohl militärhistorische als auch Aspekte der Stadtentwicklung werden anschaulich erläutert. Und zur Stärkung gibt es zwischendurch eine typische Landsknechtsvesper. Das Bollwerk an der Donau | Die Gesamtanlage Kosten: 160,00 € inkl. Landsknechtsvesper Teilnehmer: mind. 8 Personen, max. 20 Personen Dauer: 3 Stunden Treffpunkt: Tourist-Information Wegstrecke 6 km, gutes Schuhwerk und Kondition notwendig Von der Donaubrücke zum Feldkirchener Tor | Die Sternschanzen im innerstädtischen Bereich Kosten: 80,00 € Teilnehmer: mind. 8 Personen, max. 20 Personen Dauer: 90 Minuten Treffpunkt: Tourist-Information Wegstrecke 3 km, gutes Schuhwerk und Kondition notwendig Vom Feldkirchener Tor zur Donaubrücke | Die vorgelagerten Sternschanzen im Westen Kosten: 100,00 € inkl. Landsknechtvesper Teilnehmer: mind. 8 Personen, max. 20 Personen Dauer: 90 Minuten Treffpunkt: Polizeiinspektion, Bahnhofstraße 108 Wegstrecke 3 km, gutes Schuhwerk und Kondition notwendig